Home
Über uns
Rechnungen
Termine
Dokumente
Links
   
 

Planung Sanierungen ETAPPEN

Gemäss den Perimeterbestimmungen ist der Zweck der Sanierungen, den Zustand der Strassen im ganzen Gebiet auf einen ungefähr gleichen Stand zu bringen. Sobald dies erreicht ist, werden zusätzliche Ausgaben nach dem allgemeinen Perimeter (siehe Tabelle A der Perimeterverordnung) verteilt.

Die Sanierungen der Teilgebiete sind jeweils durch die Eigentümer von Parzellen in den Teilgebieten zu bezahlen. D.h. Kosten für Sanierungen im Gebiet der Tannbergstrasse, Untertannberg werden ausschliesslich durch Eigentümer in diesem Gebiet (siehe Tabelle C der Perimeterverordnung) getragen. Gleiches gilt für Sanierungen in den restlichen Gebieten der Genossenschaft, die ausschliesslich durch die Eigentümer in diesen Gebieten (siehe Tabelle B der Perimeterverordnung) bezahlt werden müssen.

Jedes Jahr wird weiterhin ein Grundbeitrag von aktuell CHF 200 erhoben.

Jährliche Rechnungsstellung erfolgt im Hinblick auf Handänderungen.

Die Sanierungsarbeiten sind abgeschlossen.

Momentan gilt der Perimeter, wie er in der Verordnung von 2013 festgehalten ist.

 
   
Top